Archiv für die Kategorie „Allgemein“

Weihnachtsbrief 2017

Weihnachsbrief2017

SAVE THE DATE – LESUNG & WEIHNACHTSBASAR

Einladung24102017Web

Lesung mit Musik
Montag, den 13. November 2017, 19 Uhr
Lesung des Herrn Altoberbürgermeisters Christian Ude, musikalisch umrahmt von der Musikschule Grünwald und dem
Münchner Quintenzirkel im August-Everding-Saal, Grünwald

Plakat Lesung

Weihnachtsbasar
Sonntag, den 10. Dezember 2017, 12-17 Uhr
Eingangshalle des Klinikums Harlaching
und der Frauenklinik Harlaching

Plakat Weihnachtsbasar

50 Jahre für die Kleinen

Stadtviertelseite_22_9_17

Schwabinger Harl.e.kin-Nachsorgestand bei Disney on ICE in der Olympiahalle

Wie auch im letzten Jahr unterstützt der Olympiapark München den harlekin e.V. wieder und hat 10 Ehrenkarten für Disney on ICE in der Olympiahalle München zur Verfügung gestellt für unsere Harlekinfamilien.
Der Harlekin-Nachsorgestandort der Kinderklinik München-Schwabing ist mit einem Informationsstand vor Ort vertreten, um über das niederschwellige und kostenfreie Angebot für die Familien mit Frühgeborenen zu informieren – und ist prima frequentiert. Wir sagen danke!

Harlekin auf der Wiesn-Oberbürgermeister Dieter Reiter übergibt Spende der Münchner Wiesnwirte

Bericht im Wochenanzeiger

Oberbürgermeister Dieter Reiter übergibt Spende der Münchner Wiesnwirte beim traditionellen Standkonzert an Harlekin e.V.

(München, den 26.09.2016) Tausende Münchner und Gäste aus dem In- und Ausland kamen am zweiten Wiesnsonntag zur Bavaria, um das Standkonzert der Oktoberfest-Kapellen bei weiß-blauem Himmel und Sonnenschein zu genießen. Seit 1985 versammeln sich immer am zweiten Wiesnsonntag die Musikkappellen aller Oktoberfestzelte auf den Stufen der Bavaria zum traditionellen Standkonzert. Oberbürgermeister Dieter Reiter und der Sprecher der Münchner Wiesnwirte Anton Roiderer übergaben beim traditionellen Standkonzert an der Bavaria am zweiten Wiesnsonntag die großzügige Spende der Münchner Wiesnwirte-Stiftung zugunsten der Harl.ekin-Frühchen-Nachsorge. Bei sonnigen Wiesnwetter nahmen Eva Hesse für den Förderverein Harlekin e.V., Professor Dieter Grab, Chefarzt der Frauenkliniken Harlaching und Neuperlach, und Dr. med. Dr. univ. Florian Bauer für die Kinderklinik Harlaching, die tolle Spende entgegen. Diese wird für die Einrichtung von neuen Harl.e.kinzimmer – also Eltern-Kind-wie Therapieräume – im Neubau der beiden Kinderkliniken Harlaching und Schwabing verwendet.

 

Jede kleinere wie größere Spende hilft – für die Begleitung durch Harl.e.kin-Fachkräfte für Familien mit Früh- und Risikokindern im Übergang von einer oft langen intensivmedizinischen Zeit zur allein verantwortlichen Betreuung zuhause.

Wenn auch Sie helfen wollen:

Stadtsparkasse München, BLZ: 701 500 00, Konto: 477604

IBAN: DE70 7015 0000 0000 4776 04

BIC-/SWIFT-Code: SSKMDEMMXXX

 

Bildnachweis: Marcus Schlaf

Foto v.l.n.r.: Oberbürgermeister Dieter Reiter, Anton Roiderer (Sprecher der Münchner Wiesnwirte), Eva Hesse (Harlekin e. V.), Dr. med.Dr.univ. Florian Bauer ( Kinderklinik Harlaching), Prof. Dr. med. Dieter Grab ( Frauenkliniken Harlaching und Neuperlach) Quelle:Marcus Schlaf, Münchner Merkur

 

 

BMW Sachspende an Harlekin

(München, den 16.09.2016) BMW München und zwei seiner Auszubildende aus der Abteilung Personal  übergaben heute in der Kinderklinik München-Harlaching eine tolle Sachspende an den Kinderarzt und Neonatologen Dr. med. Florian Bauer (Mitte):

bmw-spendeu.a. ein BMW-Kidsbike, ein Baby Racer und ein BMW Z 4 für Kinder sind bei der Charity Auktion des diesjährigen Adventsbasar am 11. Dezember im Klinikum Harlaching zu ersteigern. Wir freuen uns und sagen DANKE für die tolle Spende!

Tipp: Der festliche Adventsbasar der Fördervereine am Klinikum Harlaching findet dieses Jahr am  11. Dezember, von 11 bis 17 Uhr, in der Eingangshalle des Klinikums Harlaching statt. Sie sind herzlich willkommen!

Beitrag Wochenanzeiger

Helfen Sie den Harl.e.kindern!

Stadtsparkasse München · BLZ: 701 500 00 · Konto: 477604

IBAN: DE70 7015 0000 0000 4776 04

BIC-/SWIFT-Code: SSKMDEMMXXX

Frohe Ostern: Die Gewerkschaft der Polizei spendet 1.000 € für Harl.e.kin e.V.

Zu Ostern spendete die Gewerkschaft der Polizei (GdP) 1.000 € für die Harl.e.kin-Frühchen-Nachsorge (Schirmherren sind Oberbürgermeister Dieter Reiter und Alt-Oberbürgermeister Christian Ude), die an den Münchener Kinderkliniken Harlaching und Schwabing seit Jahren fest etabliert sind. Der stellvertretende Vorsitzende der GdP, Personalrat Rainer Pechtold, kam eigens auf die Frühgeborenenintensivstation der Kinderklinik Harlaching am Sanatoriumsplatz 2, um den Spendenscheck an Chefarzt Prof. Walter Mihatsch, Prof. Reinhard Roos vom Harl.e.kin e.V. und an Harl.e.kin-Nachsorgeschwester Veronica Eisele zu übergeben. Solidarität in der Gesellschaft ist sehr wichtig, deshalb unterstützt die GdP immer wieder gerne Projekte an Münchner Kinderkliniken, so Herr Pechtold.
Die Spende der Gewerkschaft der Polizei ist zweckgebunden für die Harl.e.kin-Nachsorge und die Neueinrichtung von Eltern-Kind-/Therapiezimmern im Neubau der Kinderklinik. Herr Prof. Roos und Frau Eva Hesse bedankten sich von Herzen für die freundliche Unterstützung. Pro Jahr werden über 200 Familien mit Zu-Frühgeborenen Kindern und Risikokindern im Übergang vom oft langen Aufenthalt in der Klinik nach Hause in die alleinverantwortlichen Betreuung von den Harlekin-Teams vor Ort begleitet.

Wir sagen von Herzen: Danke!

V.l.n.r.: Rainer Pechtold, stellv. Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Veronica Eisele, Nachsorgeschwester, Prof. Reinhard Roos, 2. Vorsitzender des Harlekin e.V., Prof. Walter Mihatsch, Chefarzt Kinderklinik Harlaching

Logo Harlekin

 

 

Traditionelles Osterfest für Kinder und Familien am 27.3., Olympiapark

csm_osterfest_dce6261746

Logo Harlekin

 

 

Harl.e.kin goes Olympiapark

Bei mildem und teils sonnigem Wetter kamen rund 35.000 kleine und große Besucherinnen und Besucher zum traditionellen Osterfest im Olympiapark.

Wir waren eingeladen und mit einem eigenen Stand vor Ort vertreten – viele Familien mit Kindern kamen vorbei, um uns zu besuchen! Es gab Malstifte für Kinder, Enkelkinder, Harl.e.kinder. Christian Vosseler von Kinderlachen e.V. berichte für uns auf der Radio Arabellabühne über unsere gemeinsamen Projekte, z.B. die Finanzierung von neu einzurichtenden Therapieräumen im Neubau der Kinderkliniken Schwabing und Harlaching, und die „Milchbar“ für die Neonatologie des Klinikums Harlachings.

Ostefest163Osterfest161

Fotos: Dennis Hergenröder, Olympipark GmbH

Osterfest16Osterfest162

Bei großen Ostereierbemalen hatten die Kinder viel Spaß. Wir verteilten circa 700 Malstifte am Ostersonntag.

Osterfest164

Bild: Chef vom Olympiapark ist Arno Hartung, auf der Radio Arabellabühne.

Hier die Presseinformation Olympiapark, 22.3.2016:

Die besten Osterhasen gibt’s im Olympiapark
Die besten Osterhasen gibt es am Sonntag, 27. März, im Olympiapark. Denn ab 11.00 Uhr steigt hier schon traditionsgemäß das große Osterfest. Sechs Stunden volles Programm wartet auf junge und „alte“ Hasen, angesagt sind Spiel, Spaß und gute Laune ohne Ende.  Der Münchner Sender Radio Arabella ist beim beliebten Familienfest natürlich wieder dabei. Am Mikrofon die Osterfesterprobte Ariane Eiglsperger, die auf der Bühne am Olympiaturm mit Aktionen, Interviews, Spielen und Wettbewerben für beste Unterhaltung sorgen wird.  Auf dem Osterfest-Programm stehen zudem der begehrte Ostereiergarten, in dem es gilt, überdimensionale Ostereier nach Lust und Laune zu bemalen, Kinderschminken, Manuelas Kinderzaubershow, eine Luftballonstation sowie das Märchenzelt.  Die Münchner Schausteller kommen mit Rutschbahn, Trampolin, Kindereisenbahn und vielen weiteren Ständen und lustigen Angeboten, die die Kinderherzen im Olympiapark höher schlagen lassen. Kleine praktische Geschenke sowie Freikarten für Events und Freizeit- und Tourismuseinrichtungen gibt es am Olympiapark-Stand zu gewinnen. Wer am Glücksrad genügend Feingefühl und Augenmaß beweist, hat die Chance einen der vielen Preise mit nach Hause zu nehmen. Selbstverständlich werden auch zwei große Osterhasen unterwegs sein und Schoko-Osterhasen von Arena One an die Kleinen verteilen. Für Abwechslung und Oster-Spaß ist auf jeden Fall bestens gesorgt.
Weitere Infos zum Osterfest unter www.olympiapark.de.

Osterfest 2016

Kommen Sie vorbei und besuchen Sie uns und unseren Harl.e.kinstand – wir freuen uns!

OMG_LOGO_4c_Quer

 

Großes Lob für unsere Harl.e.kin-Nachsorgeschwestern

Bei ihrem Besuch in der Kinderklinik München Schwabing lobte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml ausdrücklich den hohen Einsatz der Fachkinderintensivkrankenschwestern und Harl.e.kinnachsorgeschwestern für das möglichst gesunde Überleben der Früh- und Risikogeborenen in den bayerischen Neonatologien: „Ihr Engagement trägt dazu bei, ein gesundes Überleben der Risikokinder zu ermöglichen. Daher danke ich allen hier tätigen Pflegekräften und Ärzten für ihren engagierten Einsatz!“

Unsere Harlekin-Nachsorgeschwestern sind hochqualifizierte Fachkinderintensivkrankenschwestern, die die Harl.e.kinder oftmals aus ihrer Zeit auf der Intensivstation kennen. Das gewährleistet die sehr wichtige Koninuität in der Betreuung der Frühchen und Risikokinder..

Im Fachblatt „Die Fachkinderkrankenschwester“ wurde das Aufgabenfeld in der Harlekin-Nachsorge dargestellt. Lesen Sie sich gerne ein..

Artikel-in-Die-KinderkrankenschwesterNov15“

DSC_0020

Kinderklinik Schwabing: Die Fachkinderintensivkrankenschwester, Casemanagerin und Harl.e.kin-Nachsorgeschwester Hildegard Heimerl mit der Familie Tekes.

140213-kh-2911-20x30-300dpiDSC_0606

Kinderklinik Harlaching: Die Fachkinderintensivkrankenschwester und Harl.e.kin-Nachsorgeschwester Emilia Jentzsch mit den arabischen Vierlingen im November 2014 (linkes Bild). Rechtes Bild: Die beiden Kinderkrankenschwestern der Nothilfe freuen sich über das Weihnachtspäckchen der Stadt, mit Prof. Mihatsch (Mitte).

Har-le-kin Elternapparement Einweihung

Neonatologie MRI: Unser Harlekin-Nachsorgeschwesternteam , bei der Einweihung des Elternappartements in der Togerstraße 20. Ganz rechts: Anna-Maria Link, Mobiler Dienst der Lebenshilfe Feldkirchen, kümmert sich um die entwicklungspädagogische Begleitung der Familien.

 

 

Zwillinge, Drillinge, Vierlinge …

Im bayernweit ersten zertifizierten Perinatalzentrum Harlaching kommen Alle Beiträgeimmer wieder Mehrlingsgeburten zur Welt. Im letzten Jahr waren es sogar einmal Vierlinge, im Jahr davor Drillinge, und dieses Jahr mindestens einmal pro Woche Zwillinge. Professor Dr. Dieter Grab, Chefarzt der Frauenkliniken in Harlaching und in Neuperlach, berichtet im folgenden Artikel über die Zwillingsfamilie Schrader. Auch nachstationär sind die Kinder und Ihre Familien auf Wunsch in der Harlekin-Nachsorge bestens betreut. Lesen Sie selbst..

Zwillinge-1
Zwillinge-2

Hier ein Artikel über Drillinge:

Drillinge-im-Doppelpack

DSC_8196
Prof. Dieter Grab  (Mitte), Alt-Oberbürgermeister Christian Ude und Eva Hesse (Harlekin e.V.) freuen sich über das große Vertrauen, dass die städtischen Frauenkliniken in der Münchner Bevölkerung genießen. Links: Chefarzt mit neonatologischem und kinderkardiologischem Schwerpunkt in der Kinderklinik Harlaching ist Professor Walter Mihatsch.

40_bindung

Familie Bektashi beim Kängurooing auf der Frühchenintensivstation

Zu-klein-für-diese-Welt

 

Hier unsere Vierlinge Raya, Danya, Ali und Khalid aus dem Jahr 2014 – ein paar Eindrücke:

140213-kh-2911-20x30-300dpi 140213-kh-2885-20x30-300dpi

Überglücklich ist die Vierlingsfamilie und das Schwesternteam um die Harlachinger Neonatologin Dr. Rahel Schuler (Bild rechts, Mitte)  und Harl.e.kin-Kinderintensivkrankenschwester Emilia Jentzsch (rechtes und linkes Bild, ganz rechts). Mit Chefarzt Professor Walter Mihatsch, der einen neonatologischen und kinderkardiologischen Schwerpunkt hat, und der leitenden Oberärztin Dr. Rahel Schuler ist Harlaching in der Neonatologie medizinisch ausgezeichnet besetzt. Dies bestätigen auch die erfolgreichen Zertifizierung als bayernweit erstes zertifiziertes Perinatalzentrum und die neonatologischen Ergebnisse (einzusehen unter www.perinatalzentren.org).

140213-kh-2958-13x18-300dpi 140213-kh-2962-20x30-300dpi

Einer von vielen Artikel zur erfolgreichen Vierlingsgeburt im Klinikum Harlaching, an der rund 33 Ärzte und Intensivkinderkrankenschwestern beteiligt waren: Dok1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gallery
tenniscup-052 PRO AM Tennis Charity Cup PRO AM Tennis Charity Cup PRO AM Tennis Charity Cup H1_3879 H1_3887
Archiv
Dezember 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031