Mitarbeiter der Paessler AG erlaufen beim B2Run-Firmenlauf 670 €uro für die Harlachinger Frühchen-Nachsorge

Laufen für die gute Sache – Mitarbeiter der Paessler AG erlaufen beim B2Run-Firmenlauf 670 €uro für die Harlachinger Frühchen-Nachsorge

 

(München, den 07.10.2016) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Paessler AG, The Network Monitoring Company, haben beim diesjährigen B2Run-Firmenlauf in Nürnberg mitgemacht. Für jeden Kollegen spendiert die Firma dieses Jahr einen Betrag, über deren Verwendung die Mitarbeiter und Teilnehmer am B2B-Run selbst entscheiden durften. Katja Felgendreher ist eine davon: “Als Freundin junger Eltern, die Ihre Hilfe und Unterstützung benötigen und Ihre Angebote nutzen, bin ich auf den Harlekin e.V. aufmerksam geworden, und habe daher vorgeschlagen, einen Teil der Spenden an Sie zu geben. Andere Kollegen haben sich mir angeschlossen und somit sind großartige 670,– EUR zusammengekommen.“ Der Harlekin e.V. sagt Danke und wird die Spende für die Harl.e.kin-Frühchen-Nachsorge an der Münchner Kinderklinik Harlaching einsetzen.

paessler

Freuen sich über die gelungene Aktion: Die Mitarbeiter der
Networking Monitoring Company Paessler AG erlaufen 670 € für den Harlekin e.V.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Gallery
PRO AM Tennis Charity Cup PRO AM Tennis Charity Cup PRO AM Tennis Charity Cup 11372-KH-044 DSCN1039 DSC_0183
Archiv
November 2019
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930